Bild
Lupe gespiegelt

iFinder: Die wichtigsten Funktionen

IntraFind hat vor allem die Anwender im Blick, wenn es um die Entwicklung und Ausrichtung neuer Suchfunktionen geht. Profitieren Sie von den vielen verschiedenen Funktionalitäten für Cognitive Search.

Das bietet unsere Insight Engine

Bild

Beste Suchergebnisse dank NLP, KI und einer höchst performanten Linguistik

  • Exzellente Relevanz der Trefferliste
    Suchergebnisse, die exakt zur Suchanfrage passen
  • Semantische Suche
    Zusammenhänge über die Grenzen von Datensilos hinweg erkennen
  • Daten einfach aggregieren
    in der Trefferliste oder über einen Knowledge Graph
  • Tiefen-Analyse der gefundenen Dokumente
    weit mehr als Volltextsuche
  • Natürlichsprachige Suchanfragen stellen
Bild
iFinder Knowledge graph - Screenshot

Auf die Details kommt es an

  • Tab-basierter Aufbau der Trefferliste
    Mehrere Suchanfragen können parallel in separaten Tabs aufgerufen werden – für einen optimalen Überblick über den Rechercheverlauf
  • Intelligente Autovervollständigung
    auch für Mehrwortbegriffe, rechtegeprüft und mit Tippfehlerkorrektur
  • Komfortable Preview-Möglichkeiten
    für mehr als 600 Dateiformate mit Highlighting der Suchbegriffe
  • Knowledge Graph 
    liefert wichtige Informationen auf einen Blick
  • Personalisierbare Benutzeroberfläche
    mit modularen Widgets im Dashboard
Bild
Rechtegeprüfte Suche - Screenshot

Sicherheit an erster Stelle

  • Secure Search
    Die sichere Suche liefert nur Dokumente, Filtermöglichkeiten und Vorschläge zum Autocomplete, für die der User berechtigt ist.
  • Rechte- und Rollenkonzept
    Mit dem iFinder lassen sich komplexe Rechte- und Rollenkonzepte abbilden.
  • Mandantenfähigkeit
    Sie können die Lösung zentral installieren und administrieren und beliebig viele Standorte auch mit individuell maßgeschneiderten Suchlösungen bedienen.
Bild

Informationen (wieder)finden, anreichern und teilen

  • Labels vergeben
    Für ein einfaches Wiederfinden Ihrer Dokumente und zur Verbesserung der Metadatenqualität können Labels für einzelne oder alle Dokumente einer Trefferliste vergeben und als Suchfilter genutzt werden.
  • Speichern von Suchanfragen
    in einer Merkliste: Recherchen können mit allen gewählten Filtern direkt gestartet oder per E-Mail weitergeleitet werden.
  • Favorisieren und Teilen von wichtigen Dokumenten
    für effizientes Arbeiten im Team
Bild

Content Enrichment

Der iFinder unterstützt Sie dabei, einheitliche Metadaten und Keywords automatisch aus Dokumententexten zu erzeugen und zu managen. So können Sie Dokumenteninhalte intelligent auswerten und zusammenführen.

Durch KI-Verfahren können Sie Dokumente mit den relevanten Metadaten anreichern und so nach bestimmten Themenfeldern klassifizieren, z.B. mit Tags zu personenbezogenen Daten, zu Löschfristen, zu Intellectual Property, zu Geheimhaltungsstufen oder zu Exportkontrollvorschriften.

Wichtige Komponenten des iFinders

Wir bieten Ihnen zahlreiche Konnektoren, über die der iFinder an unterschiedlichste Datenquellen angebunden werden kann.
Das fängt bei den Basis-Konnektoren wie Fileshare- und Datenbank-Konnektor sowie einem Webcrawler an und reicht über Microsoft365, Confluence, Liferay und Documentum bis hin zu ServiceNow oder NetApp ONTAP.

Wählen Sie aus über 80 Konnektoren!

Bild
Übersicht Konnektoren
Der iFinder ist konfigurierbar, barrierefrei und einfach in bereits existierende Anwendungen (z.B. Intranet) zu integrieren. Die moderne, responsive Oberfläche kann schlicht und übersichtlich (z.B. für das Intranet) oder auch funktionsreich für den Wissensarbeiter konfiguriert werden – und das innerhalb einer Suchanwendung.

Ihr Vorteil: Zentrale Suchmaske

Bild
iFinder Sucheingabe - Screenshot
Das Dashboard ist ein alternativer Einstieg in Ihre tägliche Recherchearbeit, bietet eine Personensuche und liefert einen schnellen Überblick über Ihre letzten Suchen und favorisierten Dokumente, über gespeicherte Suchanfragen oder Neuigkeiten aus einem personalisierbaren Newsticker. Jeder Nutzer kann sein Dashboard mit den für ihn wichtigsten Elementen selbst gestalten.

Ergebnisse immer im Blick mit einem übersichtlichen Dashboard

Bild
iFinder Dashboard - Screenshot

Smart suchen – schnell finden: Highlights der iFinder Funktionen

Bild
iFinder Linguistik-Beispiel: Komplettradsatz

Linguistik macht den Unterschied

Die IntraFind Linguistik sorgt für eine vollständige und genaue Trefferliste. Begriffe werden auf ihre Grundform normalisiert (Lemmatisierung) und zusammengesetzte Begriffe in ihre sinntragenden Einzelbestandteile zerlegt (Kompositazerlegung). So werden „Bücher“, „Buches“, „Büchern“ als „Buch“ in den Index aufgenommen. Anwender müssen nicht mehr wissen, wie ein Begriff geschrieben wurde, sondern finden alle Varianten automatisch. Diakritische Zeichen wie Umlaute werden normalisiert, Einheiten lassen sich normalisieren und umrechnen, selbst alte und neue Rechtschreibung wird berücksichtigt.

Bild

Maßgeschneiderte Trefferlisten durch Suchprofile

Administratoren können flexibel und unkompliziert individuelle Suchprofile für einzelne Benutzer oder Benutzergruppen (z.B. Fachabteilungen oder Mitarbeiter eines Standorts) erstellen, beispielsweise durch Einschränkung des Suchraums auf bestimmte Datenquellen, Dokumententypen, Dokumentensprachen oder standortabhängige Informationen.

Wollen Sie den iFinder näher kennenlernen?

Kontaktieren Sie uns einfach und lassen Sie uns wissen, was Ihre Anforderungen an eine Enterprise Search sind. Wir beraten Sie gerne.
Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.
Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.

Detaillierte Informationen können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.
 
5 + 0 =
Bitte diese einfache mathematische Aufgabe lösen und das Ergebnis eingeben. Zum Beispiel, für die Aufgabe 1+3 eine 4 eingeben.